die Dreidimensionalität von inneren Prozessen

 

Improvisation in Dialog

ungewöhnliche Orte

Performance

Installation

Welchen Raum braucht es, um sich innerhalb eines festgelegten Programmab -laufes kurzfristig weiterzuentwickeln und Impulse zu bekommen?

 

Alt: Das Programm verlassen. Ein Telefonat führen oder die sozialen Medien nutzen. Auf Toilette gehen. Sich Kaffee holen.

 

Neu: Wir bieten die UnOrte Dialoge an. Die Besuchenden sind gleichzeitig Mitgestaltende, Impulsgebende, GesprächspartnerInnen und Zuschauende. Bewegungs -und Soundimprovisa- tion und kurze gemeinsame, spontan-kreative Schreibeinheiten sind Materialien dieses Settings, das an jedem Ort zu jeder Zeit stattfinden kann.

 

"Mit Kunst findet Verkörperung, Inspiration und Weiterentwicklung statt."